B-Plan Haaraer Straße

 

Titel:
Bebauungsplan „Haararer Straße, Flurstücke 226/4, 226/5,226/6, Gemarkung Wilkau“

Standort:
Gemarkung Wilkau, Stadt Wilkau-Haßlau, Landkreis Zwickau, Regierungsbezirk Chemnitz, Freistaat Sachsen

Aufgabe:
Das Gebäude des „ehemaligen Wollschuppen“ sowie die reihenhausähnlichen Altbauten der Wohnungsbaugesellschaft Wilkau-Haßlau wurden aufgrund der maroden Bausubstanz abgerissen.
Das dadurch frei gewordene Areal der Grundstücke 226/4, 226/5, 226/6 stellt ein sehr attraktives Bauland für Wohngebäude in Zentrumsnähe dar. Durch das Aufstellen eines Bebauungsplanes für oben genanntes Gebiet soll eine optimale Lösung gefunden werden, um zukünftigen Bauherren eine moderne Architektursprache zu ermöglichen und diese mit einem harmonischen Ortsbild in Einklang zu bringen.
Der Bebauungsplan bildete die bauplanungsrechtliche Grundlage für die Wiedernutzbarmachung dieser Wohnbaufläche.
Zusätzlich soll im Bebauungsplan das Problem Parkplatzmangel für die Kindertagesstätte auf dem Nachbargrundstück gelöst werden.

Leistungen:
Vom Planungsanstoß in der Vorphase über die Entwurfsphasen I und II mit der Beteiligung der Öffentlichkeit und der Träger öffentlicher Belange bis zum abschließenden Inkrafttreten des Bebauungsplanes erarbeitet und begleitet unser Büro alle Verfahrensschritte.

zurück